• Der neue BMW 2er Active Tourer.

Mit dem BMW 2er Active Tourer erweitert BMW sein Modellportfolio in ein weiteres Fahrzeugsegment. In der Premium-Kompaktklasse verbindet der neue BMW 2er Active Tourer Komfort und Raumfunktionalität mit den für BMW typischen Werten Dynamik, Stil und Eleganz. Er ist nach dem Coupé das zweite Modell der neuen BMW 2er Baureihe und präsentiert sich aus jeder Perspektive sportlich und mit harmonischen Proportionen. Er verbindet kompakte Abmessungen von nur 4.342 Millimeter Länge, 1.800 Millimeter Breite und einer Höhe von 1.555 Millimeter mit erhabenem Raumgefühl und ist damit ideal geeignet für die ständig wachsenden Mobilitätsansprüche im urbanen Umfeld.

Dynamik und Raumfunktionalität, BMW typisch vereint. 
Besondere Ansprüche an die Variabilität und Funktionalität erfordern in der Premium-Kompaktklasse spezielle Konzepte. Deshalb setzt BMW beim 2er Active Tourer auf einen modernen Frontantrieb, der den fahraktiven Ansprüchen an ein Modell der Marke BMW gerecht wird. Der lange Radstand von 2.670 Millimeter und eine höhere Dachlinie ermöglichen in Verbindung mit diesem Konzept eine optimale Ausnutzung des Innenraumes für ein bisher nicht gekanntes Raumgefühl. Fahrer und Beifahrer sitzen deutlich höher als in einer Limousine. Das ermöglicht einen ausgezeichneten Rundumblick und erleichtert zudem Ein- und Ausstieg. Viele Ablagen und eine auf Wunsch umklappbare Beifahrersitzlehne stehen für die hohe Flexibilität und das durchdachte Raumkonzept. Das Interieur wirkt leicht und großzügig, alle Flächen sind horizontal ausgerichtet und optisch in einzelne Schichten unterteilt. Auf Wunsch durchflutet Licht durch ein großes Panoramadach den Innenraum.

Maximale Variabilität und Funktionalität. 
Ein variabler Kofferraum mit einem Volumen von 468 bis 1.510 Liter und eine serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 geteilte und umlegbare Rückenlehne im Fond stehen für hohen Alltagsnutzen. Dieser lässt sich durch eine verschiebbare Rückbank flexibel nutzen und je nach Anforderung kann die Kniefreiheit oder das Stauvolumen erhöht werden. Ein cleveres Detail ist der faltbare Ladeboden, unter dem sich ein Staufach mit einer praktischen Multifunktionswanne befindet. Die verstellbare Rückenlehne steigert den Komfort auf den drei Fondplätzen oder das Raumangebot für das Gepäck zusätzlich. Einen äußerst leichten Zugang zum Heckabteil ermöglicht die große, breite und weit aufschwingende Heckklappe. Auf Wunsch öffnet und schließt sie automatisch auf Knopfdruck oder lässt sich besonders komfortabel mit dem Smart Opener per Gestensteuerung bedienen.

Der BMW unter den frontgetriebenen Fahrzeugen. 
Fahrdynamik und ein markentypisches Fahrerlebnis zeichnen – wie alle BMW Modelle – auch den neuen BMW 2er Active Tourer aus. Das neu entwickelte Fahrwerk mit einer Eingelenk-Federbeinachse vorne und einer Mehrlenkerachse hinten verbindet Agilität und Zielgenauigkeit mit einem hohen Maß an Fahrstabilität und Federungskomfort. Die aufwendig und exakt feinabgestimmte Antriebsachse vorn überzeugt im neuen BMW 2er Active Tourer durch bestmögliche Fahrdynamik und außergewöhnlich exakte Lenkungsrückmeldung. Die elektromechanische Lenkung und die funktionale Auslegung des Systems ermöglichen ein Fahrgefühl ohne Störungen durch Antriebseinflüsse.

Der Leichtbau leistet einerseits einen entscheidenden Beitrag zur außerordentlichen Fahrdynamik, andererseits zur BMW EfficientDynamics Technologie, zu der auch Auto Start Stop Funktion, Bremsenergie-Rückgewinnung, Schaltpunktanzeige, bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate und der integrierte Air Curtain gehören, der über zwei senkrechte Lufteinlässe im Stoßfänger den Fahrtwind an den vorderen Rädern entlang leitet.

Umfangreiche Vernetzung steigert Sicherheit und Komfort. 
Die unter BMW ConnectedDrive zusammengefassten Assistenzsysteme sowie die Info- und Entertainmentlösungen steigern Sicherheit und Komfort im BMW 2er Active Tourer. Auf Basis einer Monokamera arbeiten beispielsweise der Stauassistent oder die kamerabasierte Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion.

Erstmals ist im BMW 2er Active Tourer ein Head-Up Display in der Premium-Kompaktklasse erhältlich. Es projiziert alle relevanten Fahrinformationen in vollfarbiger Darstellung ins Blickfeld des Fahrers. Dabei werden die Informationen nicht an der Windschutzscheibe dargestellt, sondern auf einer ausfahrbaren Scheibe zwischen Lenkrad und Frontscheibe. Der Fahrer sieht auf diese Weise alle wichtigen Informationen, ohne den Blick von der Straße abwenden zu müssen.

Kraftstoffverbrauch / CO2-Emission*

* Bei den Angaben handelt es sich um voraussichtliche, noch nicht offiziell bestätigte Werte. Die voraussichtlichen Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: von 6,0 bis 4,1 l/100 km*
CO2-Emission kombiniert: von 139 bis 109 g/km.*

  • Der neue BMW 2er Active Tourer
  • Der neue BMW 2er Active Tourer
  • Der neue BMW 2er Active Tourer
  • Der neue BMW 2er Active Tourer
  • Der neue BMW 2er Active Tourer
  • Der neue BMW 2er Active Tourer
  • Der neue BMW 2er Active Tourer

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. LeitfadenCO2 (PDF ‒ 2,7 MB)

Back to Top