Ein Hochleistungssportler für die Straße und für die Rennstrecke, für perfekte Drifts, rasante Kurven und die langen Geraden dazwischen. Für adrenalinreiche Fahrerlebnisse, wenn die Hände das griffige Lenkrad umfassen und die Finger die reaktionsschnellen Schaltpaddles antippen. Der Fahrer in den M Sportsitzen wird eins mit dem Fahrzeug. Ein Sportwagen als Pulsbeschleuniger – das BMW M4 Coupé.

Bedingungslos sportlich, mit dynamischer Linienführung und einer spürbaren Intensität, die auf dem Asphalt ihresgleichen sucht. Die eindrucksvolle Front mit den großen Lufteinlässen signalisiert ebenso wie die ausdrucksstarken Leichtmetallfelgen und das muskulöse Heck die ganze Kraft des BMW M4 Coupé.

Die ausgestellten Radhäuser signalisieren die ganze Kraft des BMW M4 Coupé. Die kohlefaserverstärkte Heckklappe mit integriertem Heckspoiler verbindet Funktion und Design. Neu gestaltete Voll-LED-Rückleuchten akzentuieren Tag wie Nacht den satten Stand des Sportcoupés. Der M Diffusor und die schräg angeschnittenen M Doppelendrohre fügen sich perfekt in die Heckschürze mit den charakteristischen Luftauslässen ein.

Die geschwungene Linienführung mit der coupétypischen flach abfallenden Dachlinie zeugt in Kombination mit den exklusiven Leichtmetallfelgen und den aerodynamisch optimierten M Außenspiegeln von sportlichstem Design. Die lang gezogene Silhouette schließt mit einem ausdrucksstarken Heck ab und vermittelt geballte Kraft.

Die beiden senkrechten Einlässe des Air Curtain und die seitlichen M Kiemen mit integriertem Air Breather reduzieren den Luftwiderstand im Bereich der Radhäuser. Für optimale aerodynamische Werte und ganz nebenbei für eine Steigerung der Herzfrequenz.

Die nach vorn drängende Front mit der schwarz lackierten Hochglanz-Doppelstegniere und großen Lufteinlässen wird von Adaptiven LED-Scheinwerfern mit einer präzisen Grafik akzentuiert. Die beeindruckende Leuchtkraft garantiert tagsüber souveräne Auftritte und nachts einen perfekt ausgeleuchteten Asphalt.

Als Teil des intelligenten BMW Leichtbaukonzepts trägt das Carbondach aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) zur Reduzierung des Fahrzeuggewichts bei und verlagert den Fahrzeugschwerpunkt nach unten. Daraus resultieren eine erhöhte Agilität und Dynamik bei Kurvenfahrten, beim Beschleunigen und beim Bremsen.

 

Ihre Ansprechpartner für Neue Automobile:

 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW M4 Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,0-9,9 (9,3)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 227-225 (213-211)

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Back to Top